Individuelle Lösungen gemeinsam realisieren

Linie Grau |

Beispiele für erfolgreiche Zusammenarbeit.

Molkerei Meggle, Reitmehring

Unsere Kunden

Das Gas- und Dampfturbinenheizkraftwerk der Molkerei Meggle im Werk Reitmehring sichert die Versorgung der Prozessanlagen mit Strom und Dampf.


Die Gasdruckregel- und Meßanlage (GDRM) für die Erdgasversorgung des Heizkraftwerkes wird durch bayernservices nach den Vorgaben des DVGW Arbeitsblattes G 495 (Gasanlagen-Instandhaltung bis zu Eingangsdrücken bis </= 100 bar) gewartet, das heißt, pro Halbjahr werden eine Funktionsprüfung und alle zwei Jahre die notwendigen Wartungsarbeiten an den Gasdruckregelgeräten und Sicherheitseinrichtungen durchgeführt.
Für den Anschluss der Gasturbine an das Gasnetz führte bayernservices Planung, Bau und die Inbetriebnahme der notwendigen Erweiterung der  GDRM von zwei auf vier Versorgungsschienen durch. Da Brennkammern von Industriegasturbinen hohe Gasvordrücke benötigen, musste die Anlage nach den Kriterien der Gashochdruckleitungsverordnung  der Energieaufsichtsbehörde angezeigt und gebaut werden. Neben der Hochdruckregelschiene für die Gasturbine war für die Versorgung der Zusatzfeuerung des Abhitzekessels eine zweite Versorgungsschiene mit den notwendigen Anlagenkomponenten nach dem DVGW Arbeitsblatt G 491 mit einem Versorgungsdruck von rd. 3 bar zu errichten.

 

 Oetinger Aluminium WH GmbH, Weißenhorn

Unsere KundenDie Firma Oetinger Aluminium WH GmbH in Weißenhorn produziert Alu-miniumgusslegierungen in flüssiger und fester Form. Das Sekundäraluminium wird in erdgasbefeuerten Schmelzaggregaten erschmolzen und anschließend in gasbeheizten Warmhalteöfen endbehandelt.

bayernservices arbeitet seit langer Zeit mit der Firma Oetinger zusammen.
Sowohl bei Neubaumaßnahmen als auch bei der laufenden Wartung und Instandhaltung ist bayernservices als Dienstleister für den Kunden tätig. Als Beispiel für Neubaumaßnahmen sei die Verlegung der Sauerstoffleitungen zu den Schmelzöfen genannt, für die besondere Qualifikationsmaßnahmen  an das ausführende Unternehmen gelten. Für den laufen Betrieb hat der Kunde einen Betriebsführungsvertrag für die gasführenden Anlagen abgeschlossen. Dieser beinhaltet unter anderem die Gasrohrnetzüberprüfung nach DVGW Arbeitsblatt G 614/2, die Funktionsprüfung und Wartung nach DVGW Arbeitsblatt G 495 sowie die vierteljährliche Inspektion der Gasregelstrecken vor den Thermoprozessanlagen.

 

Weitere Kunden der bayernservices GmbH:

TIGAS-Erdgas Tirol GmbH, Innsbruck

UPM GmbH, Schongau

BMW AG, München

InfraServ GmbH & Co. Gedorf KG, Burgkirchen

Märker Zementwerk GmbH, Harburg/ Schwaben

Mondi Packaging Raubling GmbH, Raubling

Kelheim Fibres GmbH, Kelheim